Fünf Jahre Freiwilligenagentur Stuttgart

Die Freiwilligenagentur Stuttgart hat am Mittwoch, 15. Juli, ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert. Außerdem trat die neue Leiterin der Agentur, Ilona Liedel, ihr Amt an.





Die Freiwilligenagentur (FWA) wurde im März 2004 eröffnet. Sie hat damals die Vermittlungs- und Beratungstätigkeit des Vereins IBiS e.V., der 2004 aufgelöst wurde, in anderer Form fortgeführt. Die FWA versteht sich als Brücke zwischen engagementbereiten Menschen und gemeinwohlorientierten Einrichtungen, die mit Freiwilligen arbeiten. So soll Menschen, die sich in die Gesellschaft einbringen möchten, die Möglichkeit geboten werden, genau das Ehrenamt zu finden, das zu ihnen passt.
Bis Ende des vergangenen Jahres wurde die Freiwilligenagentur von Yvonne Schütz geleitet, die seit Anfang dieses Jahres im Kompetenzzentrum Stuttgarter Bildungspartnerschaft tätig ist. Ihre Nachfolgerin ist Ilona Liedel, die heute ihr neues Amt antritt.
Ilona Liedel wurde am 4. Oktober 1958 in Arzberg, Oberfranken, geboren. Sie studierte Sozialwesen an der Staatlichen Fachhochschule in Nürnberg. Von 1991 bis 1995 war sie Leiterin des Sozialen Betreuungsdienstes beim Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg. Von 1995 bis 1998 leitete sie dort die Beratungsstelle für Ältere und Angehörige. Es folgten Tätigkeiten als Dozentin beim Berufsfortbildungswerk und als freie Mitarbeiterin beim Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 8 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz